Optimale Nachhilfe in Mini-Gruppen und im Einzelunterricht!

Unterrichtsangebote

Die Gruppenkurse finden 1x wöchentlich statt und umfassen eine Doppelstunde (2 x 45 Minuten). Eine Reduzierung des Beitrages innerhalb der Gruppenkurse, ergibt sich bei der Belegung eines 2. Faches sowie bei der Anmeldung eines Geschwisterkindes. Den Einzelunterricht bieten wir mindestens 1 x wöchentlich 60 Minuten an. Individuelle Vereinbarungen sind hier jederzeit möglich.

  • Die Kosten für die Schulstunde (45 Min.) liegen je nach Unterrichtsart zwischen 8,13 Euro und 22,05 Euro.
  • Der Hauptferienmonat (August) ist beitragsfrei.
  • Wenn gewünscht, kann auch in den Ferien der Unterricht weitergeführt werden.


LRS- und Legasthenie - Im Einzel- und Gruppenunterricht

Nachhilfeschülern die Störungen beim Lesen oder Schreiben aufweisen, bieten wir einen LRS-Test und individuell abgestimmte LRS- und Legasthenie Kurse an.

Sollten Eltern unsicher sein ob eine LRS oder Legasthenie bei Ihrem Kind vorliegen könnte, hilft die folgende Symptomatik der Legasthenie, die auf Störungen beim Lese- und Schreibprozess hinweisen:

Störungen beim Leseprozess sind vorhanden bei:

  • Auslassungen, Verdrehungen, Stockungen oder Hinzufügen von Buchstaben, Wortteilen und / oder ganzen Wörtern.
  • Fast immer findet sich eine niedrige Lesegeschwindigkeit. Auch "Schnellleser" weisen eine erhöhte Gesamtdauer beim Lesen von Texten auf, da man bei ihnen häufig längere Stockungen / langes Zögern vor Wörtern und Wiederholungen von Teilssätzen findet.
  • Verlieren der Zeile, Startschwierigkeiten beim Vorlesen und zum Teil Defizite beim Leseverständnis
  • Das Zusammenschleifen von Buchstaben zu Lauten gelingt nicht. Es kommt zu einem lautierendem Lesen.

Störungen beim Schreibprozess sind vorhanden bei:

  • Auslassungen, Verdrehungen, Hinzufügungen von hörbaren und nichthörbaren Lauten
  • Verwechslungen ähnlich klingender Laute (wenn hörbar: d/t, g/k, b/p, e/ä, m/n)
  • Räumliche Lageveränderungen von Buchstaben.
  • Verstöße gegen die Orthografie (Konsonantenverdopplung, Dehnung)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich individuell beraten!

Dyskalkulie - Im Einzel- und Gruppenunterricht

Ob eine Dyskalkulie vorliegt muss durch einen Test ermittelt werden. Je früher ein solcher Test durchgeführt wird, umso besser ist dies für das Kind, da dann rechtzeitig mit einer Förderung begonnen werden kann. Neben den standardisierten Verfahren, ist es sehr aufschlussreich, das Kind beim Rechnen zu beobachten. Individuelle Herangehensweisen, d.h. der Rechenweg den das Kind zur Lösung der Aufgabe begeht, kann so so entdeckt und später korrigiert werden.

Folgender Ausschnitt der Symptomatik der Dyskalkulie hilft, auf Störungen beim Rechnen hinzuweisen:

  • Kann das Kind räumliche Beziehung erfassen?
  • Verwechselt das Kind Ziffern? Oder schreibt es Ziffern seitenverkehrt?
  • Kann das Kind mit Geldbeträgen umgehen?
  • Überschaut das Kind kleine Mengen ohne abzählen zu müssen?
  • Werden Addition und Subtraktion nur durch Abzählen erreicht?
  • Werden Rechenoperationen verwechselt?
  • Hat das Kind Schwierigkeitn mit Platzhalteraufgaben?
  • Verwechselt es Begriffe, wie mehr/weniger, schneller/langsamer, früher/später?
  • Schreibt es Zahlen nach Gehör falsch?
  • Können Zahlenreihen von rückwärts aufgesagt werden?
  • Hat das Kind Schwierigkeiten beim 10er, 100er, 1000er Raum?
  • Gelingen dem Kind Analogbildungen?
  • Hat ihr Kind Schwierigkeiten bei Textaufgaben?
  • usw......

Ob ein Defizit beim Rechnen vorliegt kann nur durch eine ausführliche Untersuchung geklärt werden, da nicht alle Schwierigkeiten immer vollständig in Erscheinung treten und nur ein Test Gewissheit bringen kann.

Online-Nachhilfe

Online-Nachhilfe ist der schnellste Weg bei drängenden Problemen, egal in welchem Fach, sofort kompetente Hilfe und Unterstützung zu erhalten. Seien es spezifische Fragen in einem anscheinend problemlosen Fach, Fragen bei Hausaufgaben in Problemfächern oder einfach eine Absicherung von Referaten und Überprüfung des Lernstoffes vor der anstehenden Klassenarbeit.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich individuell beraten!